Shop Banner

Our Blog

Neue schöne Stoffe von Marimekko

Passend zum neuen Jahr gibt es jetzt neue schöne Stoffe von Marimekko im Marilux-Shop. 1951 ist das finnische Textilunternehmen entstanden, das für sein kühnes Design und seine leuchtenden Farben bekannt ist.

Unikko-Kollektion weltweit bekannt

Gegründet wurde Marimekko 1951 von Armi und Viljo Ratia. Marimekko steht für innovatives Design mit kräftigen Farben. Es machte schon bald  mit seinen farbigen Blüten der Unikko-Kollektion auf sich aufmerksam. Die Unikko-Kollektion stammt von der Designerin Maija Isola. Sie nahm die Natur als Vorbild und entwarf in 1960er Jahren Blüten in leuchtenden Farben. Bekannt sind vor allem die roten oder schwarzen Blüten auf weißem Grund.

Unikko-Blüten zieren Stoffe, Taschen, Geschirr, Handtücher usw.

Unikko bedeutet „Mohn“ und ist das wohl beliebteste Design des finnischen Unternehmens. Die Unikko-Blüten finden sich auf Stoffen, Bettwäsche, Schürzen, Taschen, Schirmen, Socken, Handtüchern, Servietten und Geschirr. Die Mohnblüten gibt es in verschiedenen Größen – von groß bis sehr klein „Pieni Unikko“.

Design-Palette im Laufe der Zeit erweitert

Im Laufe der Zeit sind neue Designs dazu gekommen wie z.B. die Siirtolapuutarha oder Räsymatto-Kollektion.  Die Designer Maija Louekari und Sami Ruotsalainen haben sie entworfen. Ein abwechslungsreiches Angebot davon findet sich im Marilux-Shop in Düsseldorf. Spezialisiert auf finnisches Design und Mode.

 

Tags:

Show Comments (0)

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!